View job here

Ihre Aufgaben:

  • Definition qualitätsrelevanter Produktanforderungen
  • Methodische Unterstützung der Entwicklungsteams bei der Entwicklung und Implementierung zuverlässiger Produktlösungen
  • Verantwortung für die Bewertung von Quality Gates
  • Qualitätsplanung des Entwicklungsprojekts und Verantwortung für den Controlplan
  • Weiterentwicklung und Implementierung von Qualitätstechniken zur Sicherstellung der Produkt- und Prozessqualität
  • Durchführung von Prozess-Audits nach VDA 6.3 zur Beurteilung der Reife des Entwicklungsprojekts
  • Optimierung von Prozessen im Unternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor- und idealerweise aufbauendes Masterstudium Fachrichtung Robotik, Elektronik, Mechatronik, Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Qualitätsvorausplanung in der Automobil- oder Automatisierungsbranche
  • Fundierte Kenntnisse in Bezug auf "Reifegradsicherung für neue Teile" und "robusten Produktionsprozess" gemäß VDA und Produktionsprozess- und Produktzulassungen (PPAP) gemäß VDA 2
  • Fundierte Kenntnisse in der Prozessprüfung nach VDA 6.3 sowie in der Q-Planung für Software- und Mechatronikprodukte
  • Six-Sigma-Kenntnisse werden als Vorteil betrachtet
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office- und SAP-Kenntnisse

Unsere Benefits:

  • Herausfordernde Projekte bei internationalen Kunden in der Automobil-Branche (OEM und Tier1)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag - Sie profitieren von besten Kundenbeziehungen und langfristigen Projekten
  • Attraktive übertarifliche Vergütung
  • Einen Bildungskatalog mit € 1.000, -- Lernguthabenbudget zur freien Verfügung
  • Karriereentwicklung durch einzigartiges Fortbildungskonzept
  • Eine partnerschaftliche Kultur, in der der Mensch im Mittelpunkt steht und Zusagen verbindlich eingehalten werden
  • Umfangreiches Projekt-Briefing vor Projektstart
  • Hohe Solidarität durch professionelles Management mit Qualitätsfokus
  • Den Verbund mit einem erfolgreichen Beratungshaus mit den besten Beziehungen in der Automobilindustrie

Konnten wir Ihr Interesse wecken?
Dann sollten wir uns schnellstmöglich kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen.

Kontaktdaten:
Christopher Sauber
Personalreferent
Telefon: +49 (0) 711 219 594 33
E-Mail: karriere@bws-engineering.de